Erstkommunion 2017

Stimmungsvoller Frühschoppen in Viehdorf

Am 07. Mai umrahmte die Trachtenmusikkapelle Ferschnitz das Zeltfest der Freiwilligen Feuerwehr Viehdorf.

Zunächst gestalte die Trachtenmusikkapelle mit dem „Deutschen Hochamt“ von Michael Haydn die Hl. Messe und im Anschluss wurde zu einem stimmungsvollen Frühschoppen aufgespielt. Die zahlreich erschienen Besucher waren begeistert von den musikalischen Klängen und honorierten dies mit viel Applaus und Getränkespenden.

Die Musiker hatten sehr viel Spaß, als „Vorband“ von Marc Pircher das Fest in Viehdorf musikalisch zu umrahmen.

 

 

Der Musikverein Ferschnitz lädt vom 29.-30 April zur Neueröffnung des Musikheims ein.

Endlich ist der Umbau vom Musikheim fertiggestellt und das soll auch gebührend gefeiert werden!

 Neueröffnung Musikheim

 29. und 30. April 2017 | BEHEIZTES Festzelt am Marktplatz

Genießen Sie am Samstag ab 16 Uhr im Festzelt am Marktplatz eine gute Heurigenjause. Ab 19 Uhr wird die Ferschnitzer Trachtenkapelle ihr neues Frühschoppen-Repertoire zum Besten geben. Anschließend gibt’s für Jung und Alt Tanzmusik aus der Jukebox.

Am Sonntag findet um 9 Uhr die Festmesse in der Kirche statt, unmittelbar danach der Festakt und die Eröffnung im Festzelt. Anschließend sorgt der Blasmusikverein Steinakirchen/Forst beim Frühschoppen für abwechslungsreiches Programm.

Natürlich können die neugestalteten Aufenthalts- und Probenräume des Musikvereins besichtigt werden.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Der Musikverein Ferschnitz freut sich auf zahlreichen Besuch!

 

Plakat

Aktuelle Ausgabe der Musikerzeitung

Liebe Freunde des Musikverein Ferschnitz!

Auch heuer dürfen wir in unserer aktuellen Ausgabe der Musikerzeitung über ein aktives und erfolgreiches Musikjahr berichten. Das Redaktionsteam hat fleißig Bilder zusammengetragen und Texte erstellt. Ein Danke allen, die zum Gelingen der Zeitung beigetragen haben!

Viel Freude beim Durchlesen!

>>Hier gehts zur  Musikerzeitung 2016

 

Der Musikverein wünscht Ihnen noch eine schöne Adventszeit, ein geruhsames Weihnachtsfest, alles Gute für das Jahr 2017 und natürlich weiterhin viel Freude mit unserer Musik!

Erneute Auszeichung bei der Konzertmusikbewertung

Auch in diesem Jahr konnte der Musikverein Ferschnitz sein Können unter Beweis stellen. Bei der jährlichen Konzertwertung am 5.11. in Neumarkt/Ybbs wurden hervorragende 90,83 von 100 möglichen Punkten in der Stufe B erzielt.

Mit den beiden Werken „In aller Kürze“ von Thomas Asanger als Pflichtwahlstück und dem Selbstwahlstück „Vivat…!“, eine Hymne an das Leben und die Schönheit der Natur, konnte, wie auch im letzten Jahr, eine Auszeichung erspielt werden.

 

Bewertet wurde in folgenden Kriterien:

1. Stimmung und Intonation
2. Ton- und Klangqualität
3. Phrasierung und Artikulation
4. Spieltechnische Ausführung
5. Rhythmik und Zusammenspiel
6. Tempo und Agogik
7. Dynamische Differenzierung
8. Klangausgleich und Registerbalance
9. Interpretation und Stilempfinden
10. Künstlerisch- musikalischer Gesamteindruck

Die intensive Probenarbeit hat sich somit gelohnt!

Dirndl & Janker Ball

Vergangenen Samstag veranstaltete der Musikverein Ferschnitz im Gasthaus Affengruber den alljährlichen Dirndl & Janker Ball. Nach einer tänzerischen Eröffnung durch Musiker/innen des Musikvereins sorgte die Band Alpenfeuer für tolle Tanzmusik im Ballsaal. In der Stadl Disco unterhielt DJRensch mit großartigen Songs die Ballgäste. Die Mitternachtseinlage wurde dieses Jahr von der Schuhplattlergruppe Steinakirchen gestaltet.

Ein Highlight dieser Ballnacht war das bereits traditionelle Schätzspiel, dessen Erlös zum Ankauf von Trachten und Musikinstrumenten dienen soll. Die heurige Aufgabe bestand darin, die Anzahl der Noten in der Partitur des Musikstücks „I AM FROM AUSTRIA“ von Reinhard Fendrich (arrangiert von Stefano Conte für Blasmusik) richtig zu erraten. Die Lösung des Schätzspiels lautete 3042 Noten. Christoph Furtner schätzte 3051 Noten und gewann somit den Hauptpreis, einen Gutschein für ein Dirndlkleid, welcher vom Trachtenhaus Preßl zur Verfügung gestellt wurde.

Die zahlreich erschienen Ballgäste unterhielten sich prächtig und feierten bis in die frühen Morgenstunden.

Dirndl & Janker Ball 2016

Auch heuer lädt der Musikverein Ferschnitz zum Dirndl & Janker Ball ein, am Samstag, 12. November im Gasthaus Affengruber in Ferschnitz!

Für gute Stimmung im Ballsaal sorgt die Liveband „Alpenfeuer!
In der Disco sorgt DJ Rensch für die richtigen Beats!

Der Ball wird auch heuer wieder von den Musikern des MV Ferschnitz eröffnet. Für eine zünftige Mitternachtseinlage sorgen die Steinakirchner Schuhplattler.

Saaleinlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:15 Uhr

VVK: 6 € | AK: 8€

Der Musikverein Ferschnitz freut sich auf zahlreichen Besuch und eine wunderschöne Ballnacht!

 

16.09.2014

Tag der Blasmusik

Am Sonntag veranstaltete der Musikverein Ferschnitz den alljährlichen Tag der Blasmusik. Der Gottesdienst wurde von Herrn Dechant Johann Berger feierlich gestaltet. Für die musikalische Umrahmung war die Musikkapelle verantwortlich. Für dieses besondere Fest übte die Musikkapelle extra die Messe „Missa St. Florian“ von Fritz Neuböck ein.

Im Anschluss wurde am Kirchenplatz zu einer Agape eingeladen. Dabei spielte die Musikkapelle zu einem Platzkonzert auf.

Der Musikverein Ferschnitz möchte sich bei der gesamten Bevölkerung von Ferschnitz für die zahlreichen Spenden bedanken.

Musikalisches Highlight bei der Umdasch-Doka Champions League

Die Sonne schien, der Rasen bebte – die Umdasch-Doka Champions League 2016 war vergangenen Samstag das Mekka für Fußball ambitionierte Umdasch-Mitarbeiter rund um den Globus. Teams mit Spielern aus 17 Nationen haben sich zusammen getan und stellten sich dem Wettbewerb. Als musikalisches Highlight durften wir am Nachmittag das Turnier mit einigen Märschen umrahmen und konnten somit unsere (musikalische und nicht sportliche) Leistung am Rasen zeigen.

Wir bedanken uns bei der Firma Umdasch für die tolle Verköstigung und dass wir dieses tolle sportliche Event mitgestalten durften.